Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Werner Raupp:

 Toni Turek – „Fußballgott“. Eine Biographie

Hildesheim: Arete Verlag 2019, 207 S., € 16,00

(ISBN 978-3-96423-008-9)

Pünktlich zum 100. Geburtstag von Toni Turek,

der Torhüter-Legende von Fortuna Düsseldorf,

legt Werner Raupp die erste umfassende Lebensgeschichte des Weltmeisters von 1954 vor.

 

Die mithilfe zahlreicher neuer Quellen und Zeitzeugen-Interviews erstellte Biographie über Turek, der vom Radio-Reporter Herbert Zimmermann beim „Wunder von Bern“ zum „Fußballgott“ erhoben wurde, ist dabei mehr als reine Fußballgeschichte. Sie spiegelt zugleich deutsche Geschichte von der Weimarer Republik, vom Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg bis zum beginnenden Wirtschaftswunder wider.

 

 
 

 

Über 60 Abbildungen vervollständigen den Blick auf Tureks Leben. Ein umfangreicher Anhang und zahlreiche Literaturhinweise vervollständigen den Band. 

 


Dr. Werner Raupp, ehemals Verwaltungsbeamter, studierte Philosophie, Ev. Theologie und Neuere Geschichte in Mainz und Tübingen. Er arbeitet als freier Autor sowie als FH- und VHS-Dozent. Er ist Mitbegründer des humanistisch-philosophischen Arbeitskreises „Tusculum“ sowie Mitherausgeber der Zeitschrift „Aufklärung und Kritik“ und veröffentlichte zahlreiche Schriften und Beiträge.  In Hohenstein/Schwäb. Alb betreut er das Toni-Turek-Archiv.

Näheres siehe: Wikipedia  


Das Buch ist erhältlich: in jeder Buchhandlung sowie beim Arete-Verlag,oder bei Amazon